Veranstaltungen

Passmärkte und Markt am See 2019

Die Sommer-Sonntage auf den Pässen sind längst zur Institution geworden und erfreuen sich ungebrochen grosser Beliebtheit bei den Produzenten, aber auch bei Gästen, Einheimischen, Passanten. Die erfolgreichen Märkte werden auch in diesem Jahr weiter ausgebaut. Einerseits wird der Passmarkt auf dem Flüela nach einem fulminanten Start im letzten Jahr definitiv ins Progamm aufgenommen. Andererseits wird neu nun auch ein Markt vor herrlicher Seekulisse angeboten: der erste Mercato del Lago an der Uferpromenade in Ascona.

Auf den Passmärkten und dem Markt am See präsentieren Lebensmittel- und Kunsthandwerker aus den Kantonen Glarus, Uri, Graubünden und Tessin ihre regionalen Spezialitäten.

Reservieren Sie sich diese Daten für Ihren Ausflug auf den Pass oder an den Lago Maggiore:

Sonntag, 30.06.2019 – Gotthardpass –> findet statt
Sonntag, 07.07.2019 – Oberalppass –>wegen schlechter Wetteraussichten leider abgesagt
Sonntag, 14.07.2019 – Lukmanierpass –> findet statt
Sonntag, 21.07.2019 – Flüelapass
Sonntag, 28.07.2019 – Gotthardpass
Sonntag, 04.08.2019 – Klausenpass
Sonntag, 11.08.2019 – Verschiebedatum
Sonntag, 18.08.2019 – Oberalppass
Sonntag, 25.08.2019 – Flüelapass
Sonntag, 01.09.2019 – Gotthardpass
Sonntag, 08.09.2019 – Oberalppass
Samstag (!), 14.09.2019 – Ascona

Flyer 2019 (625 Downloads)

14. Juli 2019 – Tag der offenen Bergkäsereien in Graubünden

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Bündner Käsehandwerks. Am 14. Juli öffnen die Sennereien in Brigels (www.cascharia.ch), Lumbrein und Vals, in Andeer, Sufers, Nufenen, Splügen sowie in Bever und St. Maria von 10.00 bis 17.00 Uhr ihre Türen. Besichtigungen, feine Köstlichkeiten rund um den Käse und Unterhaltungsprogramme runden den Besuch ab. Die Organisations-Teams von alpinavera, der Sortenorganisation Bündner Bergkäse und den Sennerein freuen sich auf Ihren Besuch!

Besuchen Sie in Brigels um 10.00 Uhr auch die Medien- und Infoveranstaltung über das Käsehandwerk in Graubünden. Mit seiner gewohnt humorvollen Art wird der Kabarettist Flurin Caviezel das Podiumsgespräch mit Vertretern der Branche führen.

Broschüre Tag der offenen Bergkäserei


18. August 2019 – Tag der offenen Alpkäsereien Uri

Der Sonntagsausflug auf die Urner Alpen lohnt sich. Lassen Sie sich bei Speis und Trank das Käsereihandwerk auf einer Alp erklären, testen Sie feine Speisen mit und aus Urner Alpkäse und geniessen Sie das unterschiedliche Unterhaltungsprogramm.

Tag der offenen Alpkäsereien Uri


08. September 2019 – Tag der offenen Alpkäsereien Glarus

Auf 26 Alpkäsereien im Glarnerland wird der Glarner Alpkäse AOP nach überlieferter Handwerkskunst hergestellt, gelagert und gepflegt wird er zentral im modernen Käsekeller bei der Glarona mitten in Glarus. Am 8. September öffnen verschiedene Alpen ihre Türen – den Blick hinter die Kulissen der Käseherstellung auf der Alp sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Broschüre Tag der offenen Alpkäsereien Glarus (7 Downloads)

14. September 2019 – St. Galler Genussmarkt

Wie jedes Jahr, sind auch im September 2019 wieder alpinavera Partner am St. Galler Genussmarkt vertreten. Hier dreht sich alles um Regionalprodukte.
Fleischtrocknerei Sialm, Segnas
Verein Urner Wolle, Altdorf
Imkerei Flareinas, Fanas
Glarona Käsegenossenschaft, Glarus


Kulinarischer Herbst 2019

Der Kulinarische Herbst geht in die zweite Runde. Ob als Gast oder als Gastronom, Sie werden profitieren. Denn jene Gastgeber, die die Kommunikation zu und mit den Besuchern aktiv genutzt haben, berichteten über einen erfolgreichen letzjährigen Kulinarischen Herbst: Beim Gast als auch bei den Mitarbeitenden wurde das Bewusstsein und das Verständnis für eine regionale Küche, die schmeckt, vertieft. Eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten.

Mitmachende Betriebe dürfen Gerichte, die zu mind. 60% aus regionalen Zutaten bestehen (wo diese nicht verfügbar sind, können es Schweizer Zutaten sein), speziell auszeichnen. Möchten Sie mitmachen? Melden Sie sich bei uns unter info@alpinavera.ch oder Tel. 081 254 18 50.

Möchten Sie als Gast die kulinarischen Köstlichkeiten aus regionalen Zutaten noch näher kennen lernen? Diese Hotel- und Gastronomiebetriebe machen mit, es werden noch weitere Betriebe hinzu kommen:

Zunfthaus zur Rebleuten, Chur
Restaurant Casa Casutt, Ilanz
Hotel al Rom, Tschierv
Hotel Restaurant Bergalga, Am Bach (Avers)
Kurhaus Bergün, Bergün
Bergrestaurant Piz Scalottas, Lenzerheide
Restaurant Kurhaus, Reha Seewis
Hotel Schweizerhof, Lenzerheide
Restaurant Campell, Sils i.D.
Seminarhotel Lihn, Filzbach
Hotel und Restaurant Stadthof, Glarus
Hotel Restaurant Kerenzerberg, Filzbach
Hotel Restaurant Schwert, Näfels
Restaurant MIXX, Flüelen
Skihaus Edelweiss, Bürglen

Hier einige Eindrücke vom letzten Jahr:
Broschüre Kulinarischer Herbst 2018.pdf (47 Downloads)
Kulinarischer Herbst 2018_Gewinner Graubünden (86 Downloads)
Kulinarischer Herbst 2018_Gewinner Glarus (83 Downloads)
Kulinarischer Herbst_Gewinner Uri (85 Downloads)

Willkommen beim Kulinarischen Herbst 2019!

 


31.10.-3.11.2019 – GUARDA! Messe in Chur

Zum zweiten Mal findet mit der GUARDA! das neue Bündner Messeformat in Chur statt. alpinavera und seine Partner sind im Zelt „plaschair“ mit 15-20 Ständen vertreten, die Bergbeizer sorgen für regionale kulinarische Genüsse. Natürlich kommen auch Wettbewerbe, Zuschauen und Erklärungen zur Produktion sowie Angebote zum Mitmachen nicht zu kurz.