Totenbeinli

Totenbeinli, Merz Chur

CHF 10.90

Die Totenbeinli haben in Graubünden eine lange Tradition. Wurden sie in früheren Zeiten vor allem nach einer Beerdigung serviert, haben sie sich nunmehr zu einem typischen Nussgebäck für viele süsse Gelegenheiten entwickelt, wie diese leckeren Totenbeinli vom Merz aus Chur.

Zutaten:
Weizenmehl, Zucker, Butter, Haselnüsse (TUR), Vollei, Mandeln, Backpulver, Zimt, Nelken, Muskat, Kochsalz, Vanilleschoten, Zitrone

Auswahl zurücksetzen